Thailändische Küche “One Night in Bangkok”

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

Thailändische Küche “One Night in Bangkok”mit Siriphan Klein
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 4-5 Stunden

Ein thailändisches Menü besteht typischerweise aus einer Suppe, einem „Curry“-Gericht oder alternativ einem scharf gewürzten Salat und einer Soße mit Fisch und Gemüse (als Dip). Alle Speisen werden zusammen serviert, so dass bei der Zusammenstellung zwischen scharfen und milden Komponenten auf ein ausgeglichenes Verhältnis geachtet wird. Sehr häufig wird auch Rohkost gereicht.
Die thailändische Küche lässt sich in vier Regionalküchen einteilen, die sich mehr oder weniger stark voneinander unterscheiden und jeweils eigene typische Gerichte haben. Bangkok nimmt als Hauptstadt eine Sonderstellung ein.

Grundlage der meisten Gerichte ist eine zu Beginn des Kochens in einem kleinen Mörser zubereitete Gewürzmischung aus Knoblauch, kleinen roten oder grünen Chilischoten und verschiedenen Kräutern. Die so zubereitete Paste kommt zunächst mit etwas Öl in den über einer offenen Flamme stehenden Wok. Anschließend werden die weiteren Zutaten wie Fleisch, Fisch, Nudeln, Gemüse usw. nacheinander hinzugefügt und geschmort.

Siriphan zeigt uns diese Kunst. Gemeinsam werden uns wir nach einem Begrüßungssekt und einem thailändischen Imbiss an die Arbeit machen. Ebenso wird Siriphan uns viele Gewürze und Gemüsesorten aus Ihrer Heimat vorstellen, welche uns im Alltag selten begegnen und unseren Horizont erweitern.
Freuen Sie sich auf einen spannenden authentischen und leckeren Abend. Natürlich gibt es für jeden Teilnehmer die Rezepte für zu Hause.

Mögliches Menü :

  1. Frühlingsrollen, Sommerrolle, 2 verschiedene Soßen
  2. Glasnudelsalat
  3. Tom Kha Kai ( Hähnchen-Kokosmilchsuppe)
  4. Pad Gra Pao (scharfe Rindfleischpfanne)
  5. Rotes Curry mit Hähnchenfleisch
  6. Nachtisch

Der Kochkurs ist kein “Zuschauer-Kurs”, unser Motto ist “Learning by doing”.

Im Kochkurs enthalten:

  • Alle Lebensmittel und Zutaten
  • Alle Kochutensilien und Leihschürze
  • Aperitiv, passende Weine, Softdrinks, Kaffee und Espresso
  • Rezeptmappe für jeden Teilnehmer

Ihre Köchin:
Siriphan Klein ist in Bangkok geboren und lebt mit Ihrer Familie seit vielen Jahren in Deutschland. Seit 20 Jahren gibt sie thailändische Kochkurse. Ihre Liebe zum Detail und Ihre Sorgfalt bei der Auswahl der Zutaten machen sich im Geschmack des Ergebnisses bemerkbar.

Veranstaltungsort:
Nowicook Kochschule * Wilhelminenstr. 10 * 64283 Darmstadt

Anfahrt zur Kochschule Darmstadt:
Befahren Sie den City-Ring Darmstadt, bis Sie in den Tunnel einfahren.
Innerhalb des Tunnels befindet sich links die Einfahrt zum Parkhaus Wilhelminenpassage.

Zusätzliche Informationen

Uhrzeit

18:00

Dauer

ca. 4 – 5 Stunden

Koch

Siriphan Klein